Budd-Doo-Bay - Die Achtsame Bewegung der zwei Brücken - Winter Edition

„Budd-Doo-Bay – Die Achtsame Bewegung der zwei Brücken“ ist ein ganzheitliches Training der Bereiche Entspannung, Achtsamkeit, Bewegung, Kraft und Dehnung, das entlang des Ludwigsburger Neckarufers stattfindet. 

Neben den Kursen in den Sommermonaten werden zwischen November 2019 und April 2020 klassische Budd-Doo-Bay Trainingseinheiten angeboten. 

Bei beständigem Wetter finden diese Einheiten sonntags von 10.00-12.30 Uhr entlang der Neckarweihinger Neckaraue statt. Das Training wird bekannte Elemente aus den diesjährigen Kursen und wechselnd neue Aspekte aus den Bereichen Entspannung, Bewegung, Achtsamkeit, Muskelmobilisierung und Ernährung enthalten.

Das Programm ist so gestaltet, dass Anfänger sowie Fortgeschrittene daran teilnehmen können. Es ist für alle Altersgruppen sowie alle Leistungslevel geeignet, wenn man sich die Strecke von 2,5 km in einem gemütlichen Tempo zutraut. Da es sich hierbei um keinen Kurs handelt, kann man jeden Termin einzeln buchen. 

Eine verbindliche Anmeldung ist stets bis Freitag 22.00 Uhr vor dem Termin über das Anmeldeformular möglich. Ab 3 Personen findet das Training statt.

Pro Treffen fallen 6,-€ pro Person an. Die Gebühr wird direkt beim Termin bezahlt. Für das Budd-Doo-Bay Training gelten die Regeln der Ausfallpauschale.

 

Budd-Doo-Bay: Fiktiver Begriff für lachender Buddha

Budd-Doo-Bay auf Facebook

Die Achtsame Mitte der Woche erhalten und
immer auf dem Laufenden bleiben.
Werden Sie Mitglied in der Budd-Doo-Bay Facebook-Gruppe.

Haben Sie Fragen?

Menü schließen