Budd-Doo-Bay - Die Achtsame Bewegung der zwei Brücken

„Budd-Doo-Bay – Die Achtsame Bewegung der zwei Brücken“ ist ein ganzheitliches Training der Bereiche Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung und Muskelmobilisierung.

Das Training startet mit ausgewählten Atemübungen und endet mit einer geführten Meditation. Des Weiteren kombinieren wir individuell abgestimmte Muskelkräftigung und -dehnung mit effizienten Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen. Durch dieses Gegenspiel von Anspannung und Entspannung kommen Geist und Körper in ein ganzheitliches Gleichgewicht. Die naturnahe Bewegung an einigen der schönsten Naherholungsorten Ludwigsburgs steigert den positiven Effekt auf unsere Gesundheit. Genau das Richtige, um einen Ausgleich zum Alltag zu finden, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft für die kommenden Tage zu tanken.

Mitmachen können alle, die aus dem schnellen Rad des Alltags aussteigen, Kraft tanken, den Körper stärken und sich mal nur um sich selbst kümmern möchte. Budd-Doo-Bay ist für alle Alters- und Fitnesslevel geeignet.

Der Kurs besteht aus acht aufeinanderfolgenden Einheiten. Sechs davon finden am Mittwochabend von 19.00 bis 21.00 Uhr und zwei am Sonntagvormittag von 09.30 bis 12.30 Uhr statt. Die Trainingsorte variieren von Termin zu Termin und finden an einigen der schönsten Naherholungsorten entlang des Ludwigsburger Neckarufers statt.

Da die Kurse durch den Verfügungsfond „Nicht-investive Städtebauförderung (NIS) Neckarweihingen“ der Stadt Ludwigsburg gefördert werden, ist die Teilnahme kostenlos.

Ob die beiden geförderten Kurse für 2020 umgesetzt werden können ist noch nicht klar. Haben Sie Interesse an Budd-Doo-Bay, dann schicken Sie mir eine E-Mail und ich informiere Sie, ab wann wieder Kurse möglich sind. 

Budd-Doo-Bay: fiktiver Begriff für lachender Buddah

Budd-Doo-Bay auf Facebook
Die Achtsame Mitte der Woche erhalten und
immer auf dem Laufenden bleiben.
Werden Sie Mitglied in der Budd-Doo-Bay Facebook-Gruppe.